Boomer … X … Y … Z – Tipps für ein gesundes Generationenmanagement

Du bist 35 und findest, die Baby Boomer könnten langsam mal das Feld räumen? Oder gehst du schon stramm auf die Rente zu und bist umzingelt von 30-Jährigen, die selbst auf der Arbeit nur ihre Freizeit im Sinn haben? Wo auch immer du in deiner Alterskurve und auf deiner Karriereleiter stehst, ob als Führungskraft oder Teammitglied: Im Job musst du mit Menschen aus unterschiedlichen Generationen klarkommen. Warum das ziemlich wichtig für ein Unternehmen ist, wie ein gesundes Generationenmanagement gelingt und was du dazu beitragen kannst, erkläre ich dir in diesem Blogbeitrag.