Selbstführung für Einsteiger*innen Teil 1:

Vielleicht kennst du es ja, dieses Gefühl, dass dir die Kontrolle über dein eigenes Leben – im Job und/oder im Privaten – entgleitet. Viele Menschen verdrängen ihre Unzufriedenheit, verschieben wichtige Entscheidungen auf irgendwann und lassen die Dinge auf sich zukommen. Sie stecken ihre gesamte Energie ins Aushalten statt ins Handeln. Wie sieht es bei dir aus? Führst du eigentlich das Leben, das du führen willst? Anders gefragt: Führst du dich selbst – oder machen das andere?